Neukundenakquise-Konzept für den Bereich Software as a Service im E-Commerce mit Fokus auf Logistikservices

  • Die Niceshops GmbH ist ein E-Commerce-Unternehmen aus der Steiermark, welches in Österreich auch als das steirische Amazon bekannt ist. Die Niceshops betreibt international über 450 Onlineshops für Dritte, und führt eine Handvoll komplett eigenständig mit eigenen Marken (z.B. Geero, pool.shop oder JAKE). Täglich werden über 20.000 Pakete abgewickelt und versandt, die Exportquote beträgt dabei ca. 80%. Durch den geplanten Börsengang versucht die Niceshops, sich zu diversifizieren um sich somit für potenzielle Investoren attraktiver zu gestallten. Ziel dieser Diversifizierung ist es, mit der neu aufgestellten Datenkraft GmbH ein Kernkompetenzzentrum für Logistik SaaS-Lösungen aufzubauen und Softwareprodukte für Unternehmen zu entwickeln und zu vertreiben. Der Niceshops kommt dabei die jahrelange Erfahrung bei der Einzelsendungsabwicklung von Paketen zugute. Dieses breite Knowhow soll ausgebaut und durch die Entwicklung von SaaS-Lösungen monetarisiert werden. Derzeit besteht noch kein Neukundenakquise-Konzept für den Bereich SaaS-Lösungen in der Logistik. Dieses ist jedoch zwingend notwendig, um dem Erfolg des Diversifizierungsprozesses zu gewährleisten. Diese Masterarbeit beschäftigt sich daher mit den theoretischen Grundlagen des B2B Vertriebs von SaaS-Lösungen, den Anforderungen an Dienstleistungsunternehmen, der Auswahl der passenden Vertriebsstrategie, der Erstellung eines Neukundenakquise-Konzepts inklusive Vertriebsbudget, Maßnahmen und Erfolgskontrollen sowie Handlungsempfehlungen. Der theoretische Teil wird durch 15 Einzelexplorationen von potenziellen Kunden abgerundet.
  • Niceshops GmbH is an e-commerce company from Styria, which is also known in Austria as the styrian Amazon. Niceshops operates more than 450 online shops internationally for other companies, of which a handful are are owend by the company itself (e.g. Geero, pool.shop or JAKE). Every day, over 20,000 packages are processed and shipped, with an export quota of approximately 80%. With the planned IPO, Niceshops is trying to diversify in order to make itself more attractive to potential investors. The aim of this diversification is to build up a core competence centre for logistics SaaS solutions with the newly established Datenkraft GmbH and to develop and sell software products for companies. Niceshops will benefit from years of experience in the processing of individual parcels and will be able to monetise this broad know-how through the development of SaaS solutions. Currently, there is no new customer acquisition concept for the area of SaaS solutions in logistics. However, this is absolutely necessary to ensure the success of the diversification process. This master's thesis therefore focuses on the theoretical foundations of B2B sales of SaaS solutions, the requirements for service companies, the selection of the appropriate sales strategy, the creation of a new customer acquisition concept including sales budgets, measures and success controls, and the recommendations for actions. The theoretical part is rounded off by 15 individual explorations of potential customers.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author(s):Tin Mičević
DOI:https://doi.org/10.58023/140
Subtitle (German):Am Beispiel der Niceshops GmbH
Advisor:Rene Hörwertner
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Publication:2022
Publishing Institution:FH CAMPUS 02 (CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft)
Granting Institution:FH CAMPUS 02 (CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft)
Release Date:2024/05/31
GND Keyword:Neukunde; Akquisition
Page Number:XII, 116, A-11
Institutes:International Marketing
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 65 Management, Öffentlichkeitsarbeit / 658 Allgemeines Management
BKL-Classification:85 Betriebswirtschaft / 85.40 Marketing
Open Access:ja
Licence (German):License LogoBundesgesetz über das Urheberrecht an Werken der Literatur und der Kunst und über verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)